Dezember 2015, , ,

Tagungsbericht: “Kulturen der Sinne”, Zürich im Juli 2015

Karin Bürkert (Red.)

Tagungsmaterial Kongress Zürich dgv 2015

Tagungsmaterial, Quelle: http://www.kulturendersinne.org/

„Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt“ – zu diesem thematischen Schwerpunkt trafen sich vom 22. bis zum 25. Juli 2015 Forschende, Lehrende und Studierende der deutschsprachigen Volkskunde/ Empirischen Kulturwissenschaft/ Europäischen Ethnologie/ Kulturanthropologie in Zürich zum alle zwei Jahre stattfindenden Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde. Ausgerichtet vom Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft (ISEK) wurde in den Räumen des Hauptgebäudes der Universität Zürich die „Vielfalt sinnlichen Erlebens und seiner Ordnungen“ in den Mittelpunkt gestellt.

Im Folgenden berichten acht Studentinnen über eine Auswahl der der insgesamt 73 Vorträge sowie über das vielfältige Rahmenprogramm des Kongresses.

 

©2012-2017 - Alltagskultur – Forum für Volkskunde und Kulturwissenschaft in Baden-Württemberg
Landesstelle für Volkskunde, Landesmuseum Württemberg, Schillerplatz 1, 70173 Stuttgart – Telefon: 0711 89535 321/323

Projekt: buetefisch & agentur einfach persoenlich