Wohnen

Hinter schwedischen Gardinen

September 2015, ,

“Hinter schwedischen Gardinen” – Wohnen und materielle Kultur im Strafvollzug

 

Wer erinnert sich noch daran, dass  der ehemalige FC Bayern Präsident Uli Hoeness seit Juni 2014 im Gefängnis sitzt ?  Inzwischen ist er “Freigänger” und in die Arbeit des FC Bayern wieder integriert. Was heute nur noch ein Randthema der Presse ist, war noch vor wenigen Monaten Thema unzähliger Schlagzeilen: Wie ist das, wenn ein mehrfacher Millionär in eine Gefängniszelle muss?   Bekommt Herr Hoeness irgendwelche Vergünstigungen? Anlass für Susanne Schwarzer einen hoch interessanten Blick  hinter die “schwedischen Gardinen” zu werfen:  Wie sehen Gefängniszellen wirklich aus? Wie dürfen “normale” Gefängnisinsassen ihre Zellen selbst gestalten? » Weiterlesen & Download

Wäscheklammer "Wohnwelten"

Juni 2014, , , ,

Ausstellung: “Wohnwelten” im Museum der Alltagskultur, Schloss Waldenbuch

Seit Mai 2014 zeigt die neue Ausstellung “Wohnwelten” wie Menschen wohnen und wohnten. Wohnwelten zeigt was wir brauchen um uns wohnlich zu fühlen: Schutz, Licht, Wärme, Sauberkeit, Zusammenleben. Haben Sie Interesse mehr über die Helden des Alltags zu erfahren?

©2012-2017 - Alltagskultur – Forum für Volkskunde und Kulturwissenschaft in Baden-Württemberg
Landesstelle für Volkskunde, Landesmuseum Württemberg, Schillerplatz 1, 70173 Stuttgart – Telefon: 0711 89535 321/323

Projekt: buetefisch & agentur einfach persoenlich