FORUM ALLTAGSKULTUR

Das Forum Alltagskultur in Baden-Württemberg vernetzt Archive, Universitäten und Museen in Baden-Württemberg. Die Mitglieder forschen und vermitteln Themen der Populär- und Alltagskultur. Diese Webseite ist das Schaufenster des Forums. Hier sind neue Forschungsergebnisse, Neuigkeiten aus den Institutionen und vor allem Wissenswertes aus den vielfältigen Beständen der Sammlungen und Dokumentationen zur Alltagskultur Baden-Württembergs in Geschichte und Gegenwart zu finden.

STRAFEN – kulturanthropologische Perspektiven

Wann habe ich das letzte Mal jemanden bestraft? Wann wurde ich selbst das letzte Mal bestraft? Wenn wir über diese Fragen nachdenken, wird deutlich: Strafen sind ein Teil unseres Alltags.

Mit dem Thema Strafe/n beschäftigte sich das Studienprojekt 2020/21 des Masterstudiengangs des Freiburger Instituts für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie. Unter Leitung von Dr. Barbara Sieferle forschten 14 Studierende zu verschiedenen Themen. Von Cannabis über Gottesstrafe bis hin zum Ordnungsamt beleuchtet das Projekt unterschiedliche Aspekte des Strafens in unserer Gesellschaft.

Die Ergebnisse ihrer Forschungen präsentiert die Projektgruppe im 5. Sonderband der Freiburger Studien zur Kulturanthropologie.

Informationen zum Projekt und erste Einblicke in den Band finden Sie hier.

Menü