LUI-Fundstücke

Wer weiß, was das ist? – Wer durch das Archiv der Alltagskultur des Ludwig-Uhland-Instituts stöbert, trifft auf rätselhafte, schöne, hässliche und kuriose Dinge, die viele Fragen aufwerfen. Im Rahmen eines Seminars haben Studierende des Instituts die Sachkultursammlung durchforstet. Die Fundstücke haben sie mit ihren persönlichen Eindrücken versehen und veröffentlichen sie zum #DepotDienstag auf Facebook (immer dienstags gewähren Museen und Archive unter diesem Hashtag Einblicke in ihre Depots). Die Texte sind assoziativ und persönlich – es geht ihnen weniger darum, Fakten über die Dinge zu präsentieren, sondern mit ihnen in persönlichen Kontakt zu kommen. Viel Spaß dabei!

Menü